Kursangebot
Kurssuche
Datum von
 
Datum bis
 
STANDORTE
Standorte VorarlbergTirolSalzburgOberösterreichKärntenSteiermarkNiederösterreichWien
Kursprogramm bestellen
Bundesland wählen
 
 
 
 
 
 
 

KURSINFO

Praxiswochen für Lehrlinge im 1. Lehrjahr

Termin:
09.03.2020 - 13.03.2020
Ort:
BAUAkademie Tirol (Egger Lienz Straße 132, 6020 Innsbruck)
Preis:
kostenlos
Kurs-Nr.:
70107039
Diese Praxiswochen mit individuellem Trainingsprogramm werden firmenindividuell und im Ausmaß von maximal 2 Wochen (9 Tage) im 1. Lehrjahr angeboten. Die Teilnahme des Lehrlings ist fu¨r das Unternehmen kostenlos – die Aufwände werden von der Bundesinnung BAU getragen. Nur die Kosten der Lehrlingsentscha¨digung mu¨ssen, im Unterschied zur „regula¨ren“ Ausbildungswoche, vom entsendenden Unternehmen selbst getragen werden.


Inhalt Aufbau:
Maurer: Herstellen von Bockgerüsten, Sicherheitsstandard, Schnurgerüste, Aufnehmen und Vermessen von einfachen Bauteilen, Feststellen des Materialbedarfes, Skizzieren von Ausführungsdetails, Arbeits- und Regiebericht, Herstellen von Schlitzen & Aussparungen, Herstellen von Leichtbauwänden, Zwischenwandziegel, Heraklith, Rigips, Ausgleichsschüttungen mit Schlauchwaage & Nivelliergerät, „Knigge am Bau“, Erstellen von Handskizzen und einfachen Zeichnungen, Ausfüllen der Ausmaßblätter, Führen von Bautagebuchberichten etc.

Schalungsbauer: Herstellen von einfachen Bockgerüsten & Schnurgerüsten, Herstellen von Waagrissen, Kenntnis der Schalungstechnologie (Holz, Metall, Kunststoff, Systemschalungen), Aufreißen und Einmessen von Schalungen, Mitarbeit beim Herstellen Aufstellen, Abstützen, Verspannen und Abbauen von Schalungen aus Brettern, Schaltafeln, Verbundplatten sowie von Systemschalungen, Ablängen, Biegen, Flechten nach Biegeplänen und Bewehrungsplänen sowie Verlegen und Verankern, Skizzieren von Ausführungsdetails einfacher Bauteile, etc.

Tiefbauer: Messen, Fluchten, Anlegen, Aufstellen und Einwinkeln von Schnurgerüsten, Herstellen von Waagrissen, Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen, Herstellen von für den Tiefbau relevanten Wänden und von einfachem Mauerwerk aus verschiedenen Baustoffen, Grundkenntnisse über Kanalbau/Neigungen, Herstellen von einfachen Schalungen, Wirkungsweise des Stahlbetons, Einbringen von Schüttungen, Kenntnis über Gerüste aller Art, Erstellen von Handskizzen und einfachen Zeichnungen, Ausfüllen der Ausmaßblätter, Führen von Bautagebuchberichten, etc.


Zielgruppe:
Lehrlinge Maurer / Schalungsbauer / Tiefbauer im 1. Lehrjahr, sowohl Gewerbe- als auch Industrielehrling in Tirol. Unternehmen die ihre Lehrlinge zusätzlich vertiefend & praktisch ausbilden möchten, um so eine höhere Effizienz bei der Leistung der Lehrlinge zu erreichen.